Die neuesten Beiträge aus allen Foren

Forum
  1. Finde nur eine Torvorbereitung wirklich mies. Die zum 4. Tor. Aber Einer wie Hinteregger macht halt auch aus Scheisse noch Gold : - )
  2. Kann er gerne tun, aber am besten nicht Schalke.
  3. Zu später Stunde muss ich meine Gedanken zum gestrigen Spiel meiner Fohlen verarbeiten. Ich war einer der 10383 die sich das planlose Offensivgekicke live angeschaut haben. Die Halbfitten Thuram & Plea offensiv auffälliger als der Rest zusammen. Neuhaus mal wieder alleine gelassen, deswegen wirkte er gestern überfordert, was einige Male fast zu Gegentoren führte. Ich verstehe Rose derzeit nicht wieso er ständig Hofmann anfangen lässt und Herrmann auf der Bank schmort ! Ich will den Rose von Anfang an wieder, der ständig neue Überraschungsmomente aufstellt ! Aktuell erinnert mich vieles an Hecking, ständig dieselbe Aufstellung, fast identische Wechsel. Das ist nicht der Marco Rose den ich bei Salzburg gesehen habe ! Es kann und darf nicht sein, dass alles an Neuhaus ausgerichtet wird, während Hofmann, Stindl usw. sich dahinter verstecken ! Die Gegner stellen Neuhaus zu und schon geht nach vorne hin fast nichts ! Sollte gegen Köln nicht gewonnen werden wird es ziemlich unangenehm für die Mannschaft ! Das kann schnell nach unten gehen, was die Jungs nicht können ! Hoffentlich macht Eberl das den Jungs die Woche klar ! So eine Abwärtsspirale beginnt schleichend, hatten wir alles schon mit ähnlich guten Kadern ! Ich habe KEINE LUST mehr auf Abstiegskampf !
  4. Ich werde mein Ticket wahrscheinlich (wenn ich eins bekomme) auch weitergeben. Meins geht aber nur innerhalb der Verwantschaft weiter, also Menschen, bei denen ich weiß die machen keinen mist und denen kann ich vertrauen. Andere wollen da jetzt halt einen Profit rausholen. Find ich schon erbärmlich.
  5. [quote=wasgauadler] Ich weiss nicht, immer ist die Rede davon Rönnow will zur EM und muss spielen. Wenn ich mir die Lage der Torhüterposition in der Dänischen Nationalmannschaft an sehe, sehe ich die Sache so, dass  er als Nummer 2 gesetzt ist trotz seiner Situation bei der Eintracht und an der Nummer 1 Schmeichel kommt er eh nicht vorbei auch wenn er regelmäßig spielt. Schmeichel ist dort als Nummer 1 gesetzt wie bei Deutschland Manuel Neuer. Sehe dass so, er muss nicht unbedingt wechseln schon gar nicht zu Schalke. [/quote] Zunächst mal duelliert sich Rönnow mit Lössl, der bei Everton in einer ähnlichen Lage steckt wie Rönnow hier, um die Nummer 2 in der dänischen N11. Und selbst wenn man Rönnow als gesetzten EM-Mitfahrer sieht (dafür reicht es ja auch, die Nummer 3 zu sein), will er doch unter gar keinen Umständen hier noch eine weitere Saison auf der Bank sitzen. Er ist mit der Aussicht auf den Stammplatz vor zwei Jahren gekommen, dann wurde ihm spontan noch Trapp vor die Nase gesetzt. Er hat in den wenigen Einsätzen, die er bekommen hat, gezeigt, dass er Bundesliga-Niveau hat. Als mittlerweile 28-jähriger ist er nicht mehr der Jungspund, der jetzt noch 1-2 Jahre auf seine Chance warten kann (anders als Schubert). Ich bin mir sicher, dass Rönnow ganz klar den Wunsch hinterlegt hat, die Eintracht verlassen zu dürfen, und sei es nur leihweise.
  6. Geile Diskussion hier. Nach einem 3:1 gegen Windhorst Berlin wird darüber gestritten wie gut die beiden Vorbereitungen zu zwei der drei Toren waren. Ich hoffe das wird jetzt jede Woche unser dringlichstes Problem sein, wie gut waren die Vorbereitungen zu unseren drei Treffern, dann ist für mich alles gut. Gruß tobago
  7. [quote=Schwappi] [quote=asti1980] Es kotzt schon wieder einen an. Kaum sind die ersten Tickets verlost, werden sie schon wieder verkauft auf fb. Wenn die Leute nicht hinwollen, sollten sie doch so faire sein und nicht bestellen. [/quote] Ich musste mein Ticket gegen Bielefeld verkaufen, weil ich kurzfristig dienstlich nach Berlin musste. Ich habe das Ticket für exakt die 22€ verkauft, die es mich gekostet hat. Darüber hinaus habe ich auch das entsprechende Formular ausgefüllt und an Eintracht Frankfurt geschickt. Ich wäre sehr gerne ins Stadion gegangen, habe aber dann lieber einen anderen Fan gehen lassen. Und da die Ticketbörse nicht für diese Spiele funktioniert, habe ich Facebook gewählt. [/quote] Das macht ja nix weil es ziemlich kurzfristig war und es gibt auch bestimmt Gründe wie jetzt deiner der ja wichtig ist. Das Ding es ist ja diesmal 1 Woche schon vor dem Spiel, der nächste Samstag ist Feiertag, wo die meisten deutschen nicht arbeiten. Dann ist das schon etwas komisch.
  8. Rönnow will sicher gerne zur EM, und dafür muss er spielen. Dass er an Trapp nicht vorbeikommt, hat er mitlerweile selbst wohl eingesehen. Er wird also sicher auf einen Transfer (egal wohin) drängen. Ich weiss nicht, immer ist die Rede davon Rönnow will zur EM und muss spielen. Wenn ich mir die Lage der Torhüterposition in der Dänischen Nationalmannschaft an sehe, sehe ich die Sache so, dass er als Nummer 2 gesetzt ist trotz seiner Situation bei der Eintracht und an der Nummer 1 Schmeichel kommt er eh nicht vorbei auch wenn er regelmäßig spielt. Schmeichel ist dort als Nummer 1 gesetzt wie bei Deutschland Manuel Neuer. Sehe dass so, er muss nicht unbedingt wechseln schon gar nicht zu Schalke.
  9. Gestern Abend kam eine gute Doku im BR von und mit Ulrich Chaussy, der sein halbes Leben zu dem Anschlag recherchiert hat. Schon echt ein Ding, dass einfach so eine Menschenhand aus den Ermittlungsunterlagen verschwinden kann. Kann man hier ansehen: https://www.br.de/mediathek/video/doku-von-ulrich-chaussy-und-daniel-harrich-ermittlungen-eingestellt-av:5f33dc0b7e7f040013063b12
  10. Weiß nicht. Schubert ist natürlich ein gutes Talent. Aber mit 22 Jahren muss der doch regelmäßig spielen. Trapp hat noch 4 Jahre Vertrag und ist klar die 1, wo ist denn da die Perspektive für Schubert?
  11. Wollen sie auch positiv durchs Leben gehen ?
  12. [quote=Aceton-Adler] [quote=DBecki] [quote=Aceton-Adler] In Berlin hätte das Spiel hingegen selbstverständlich auch noch eine ganz andere Wendung nehmen können, hätte man nicht aus drei Chancen drei Tore gemacht. [/quote] Ja. Vielleicht hätte man dann aus vier anderen Chancen vier Tore gemacht, oder auch gar keines, man hätte vielleicht 6:1 gewonnen oder 0:1 verloren... Aber es wäre in der Tat eine ganz andere Wendung, wenn man diese drei Chancen nicht genutzt hätte :grinning: [/quote] Ja genau, wenn man denn wenigstens anderweitige klare Torchancen gehabt hätte. Hatten wir aber nicht. Im Grunde hatten wir neben den Toren noch eine weitere klare Torchance, nämlich die von Barkok. Da war das Spiel aber bereits aufgrund unserer Effizienz bis dahin gelaufen. Und das Ding von Rode machen wir auch nicht immer so... [/quote] Du hast schon Recht, dass wir unsere Überlegenheit in der ersten Halbzeit kaum in Chancen umgemünzt haben. Der Ball lief zwar recht flüssig durch die Reihen, und gerade über Touré auch immer wieder gefährlich nach vorne, aber zwingend war das nicht. Und in der zweiten Halbzeit hätten sie auch gerne mal ein paar mehr Konter setzen können, anstatt der Hertha in deren Drangphase den Ball immer schnell zurückzugeben. Insofern war das spielerisch sicher immer noch ausbaufähig. Aber dafür haben wir eben eine Robustheit, Stabilität und Effizienz an den Tag gelegt, die an 18/19 erinnert. Und ich bin überzeugt, wenn wir von diesen Dingen wieder mehr auf den Platz bringen, werden wir uns auch spielerisch noch steigern. Diese Mischung aus der Spielweise der vorletzten Saison und dem Ballbesitzfußball der letzten scheint mir schon vielversprechend.